Füller Statesman Wüsteneisenholz
Füller Statesman Wüsteneisenholz
Füller Statesman Wüsteneisenholz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Füller Statesman Wüsteneisenholz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Füller Statesman Wüsteneisenholz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Füller Statesman Wüsteneisenholz

Füller Statesman Wüsteneisenholz

Normaler Preis
€299,00
Sonderpreis
€299,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Statesman Füller

Die Statesman-Bausätze wurden vor allem für ernsthafte Sammler entwickelt. Gefertigt aus den hochwertigsten Komponenten bietet der Statesman-Bausatz Rhodium Black Titanium handgegossenen und gravierten Einsätzen in der Kappe und am Schreiberkörper umgeben von einer brillanten Rhodium Beschichtung. Die umwerfende Ausstrahlung zwischen den farbigen Einsätzen und Zierbändern kombiniert mit der Rhodium-Oberfläche lassen diesen Bausatz absolut von der breiten Masse abheben.
Da es sich um einen traditionellen Gebrauchsgegenstand handelt, ist der Statesman-Schreiber nicht dafür konzipiert die Kappe beim Schreiben auf den Schreiber aufzustecken. Dies gewährleistet dass man in den uneingeschränkten Genuss des Schreibens mit diesem perfekt ausbalancierten Modell bei jedem Gebrauch kommt. Versichern Sie sich nur dass Sie die Kappe nie aus den Augen verlieren denn Sie werden mit Sicherheit um diesen Schreiber beneidet werden.

Der Füller ist mit einer hochwertigen in Deutschland gefertigten Iridium-Spitze ausgestattet die für einen einwandfreien Tintenfluss und sanftes Gleiten der Feder sorgt.

Der Füller kann sowohl mit normalen Tintenpatronen als auch Tintentanks ausgestattet werden.

Durchmesser ca. 16,9 mm, Länge ca. 150 mm.
Diese Bausätze stellen momentan mit das Hochwertigste an erhältlicher Qualität im Bereich Schreiber-Bausätze dar.


Holz: Wüsteneisenholz Maser

Das nur in der Sonora-Wüste vorkommende Wüsteneisenholz (Olneya tesota) ist wohl das härteste,schwerste und teuerste Holz weltweit. Da seine Dichte um einiges größer als die von Wasser ist, schwimmt es nicht sondern sinkt sofort. Die Sonora-Wüste ist ein Wüstengebiet im Norden von Mexiko, Südkalifornien und Südwesten Arizonas. Die Desert Ironwood Bäume werden ohne Probleme 1500 Jahre alt und wachsen sehr langsam. Sie können eine Höhe von gut 10 m bei einem Stammdurchmesser bis zu 60 cm erreichen. Aufgrund des heissen und trockenen Klimas sind sie Wassersparkünstler, allerdings auch äusserst frostempfindlich.
Das Holz ist gerade unter Messermachern ist nicht nur wegen seiner extremen Härte, sondern auch gerade wegen seiner Schönheit äusserst begehrt. Gerade die Maserholz-Variante weckt immer wieder Begehrlichkeiten und sucht ihresgleichen.